"Die Demokratie richtig fesch machen"-Daniel Schily im Gespräch mit Österreich entscheidet

daniel_schily.jpg

Österreich entscheidet traf Daniel Schily im Haus der Philanthropie in Wien zum Gespräch über aktuelle Entwicklungen und Strategien zur Umsetzung von direktdemokratischen Instrumenten.

"Ich wünsche euch viel Erfolg, Österreichs Demokratie direkter und partizipativer und dadurch auch repräsentativer zu machen. Österreich hat nun die einmalige Chance, neben der Schweiz ein echtes, fesches Vorbild in Europa zu werden." 

Daniel Schily ist Mitbegründer von Democracy InternationalSein Enthusiasmus für die direkte Demokratie treibt seine Arbeit seit mehr als 25 Jahren an.

Du entscheidest

Wenn du für den Verbindlichen Volksentscheid bist, dann unterschreibe jetzt.

Petition für den Verbindlichen Volksentscheid

Wir, die Unterzeichnenden, fordern das Recht auf den Verbindlichen Volksentscheid. Wir wollen selbst Gesetze einbringen und entscheiden können, als Ergänzung zur Gesetzgebung im Parlament.

Geburtsdatum

Deine Stimme zählt

6,980 Unterschriften
Erster Meilenstein: 10,000 Unterschriften

Wer unterschreibt

Claudia Salzmann
Carina Stöger
Felix Kraxner
Gerhard Walch
Kristin Haas
Alexander Pehm
Walter Marschalek
Jasmin Hernach
Horst Hausberger
Herbert Spiesslechner
Elfriede Gerstl
Margarete Pastirow
Ida Tabertshofer
Margit Gabriele Bauer
Stephan Pabst
Roland Smetana
Beate Polinski
Karin Galli-Moser
Albert Krenmayr
Gerhard Polak
Winfrid Ortmann
Erdogan Yilmaz
Gertraud Grünbacher
Franz Weitenhüller
Gustav Repik
Werner Pirker Ing.

Schreibe den ersten Kommentar

Wir haben dir eine E-Mail mit einem Link geschickt. Aktiviere deinen Account.

    Unsere Partner